2020-11-30

Michael Knipper: Hat das Geschäftsmodell Deutschland noch eine Zukunft?


Michael Knipper studierte Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes. Nach dem Studium wurde er 1985 zunächst persönlicher Referent des damaligen Präsidenten des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie e.V. Prof. Dr. Günther Herion (Hochtief AG) und anschließend Leiter des Büros Bonn-Berlin. Von 1992 bis 1996 war Michael Knipper Geschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg und fusionierte 1993 die Verbände Berlin und Brandenburg zu einem gemeinsamen Verband. Ab 1996 leitete Michael Knipper schließlich 21 Jahre lang bis zum 31.12.2017 die Geschäftsführung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie e.V. in Berlin.


Michael Knipper war Vorstandsmitglied im Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen und im Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerbsrecht.


Das Meeting kann direkt über http://www.rc-berlin-sued.de/meeting/ aufgerufen werden.

Alle Mitglieder haben die Zugangsinformationen für die Teilnahme per Email erhalten. Die Informationen sind auch im Slack unter #general bereitgestellt.


Rotarische Gäste anderer Clubs sind wie immer willkommen und wenden sich bitte vor dem Meeting an den Internet-Beauftragten, um die Zugangsinformationen zu erhalten.



Rotary macht den unterschied Rotarykinderlogo