Zum ersten Mal beteiligt sich der RC Berlin-Süd im rotarischen Jahr 2015/16 am rotarischen Schüleraustausch-Programm. Dabei verbringen Schülerinnen und Schüler aus anderen Ländern ein Jahr in einer oder mehreren rotarischen Gastfamilien, besuchen die Schule und lernen die Sprache sowie die Kultur des jeweiligen Gastlandes kennen. Im Austausch werden deutsche Schülerinnen oder Schüler für ein Jahr von einem ausländischen Rotary-Club als Gäste betreut. 


Wir haben seit September 2015 eine Brasilianerin und einen Inder bei uns zu Gast. Zwei deutsche Schülerinnen sind für ein Jahr in Amerika.