In Ampampamena und Antanamanka auf Madagaskar werden zwei Schulen mit Solarstromanlagen und Wasserversorgung ausgestattet. Das Projekt wird auf Anregung und unter Federführung unserer Pariser Freunde von den vier Partnerclubs Paris Sud-Est, Magenta, Murcia und Berlin-Süd getragen. Örtlicher Partner ist der RC Mahajanga. Die Rotary Foundation beteiligt sich mit einem Maching Grant von gut einem Drittel der Projektkosten in Höhe von über $ 30.000. Die Arbeiten sollen in Zusammenarbeit mit dem lokalen Projektpartner Ecoles du Monde von April bis November 2011 ausgeführt werden.